FLUGHAFEN LISZT FERENC

Dienstleistung: Gebäudetechnik

Bei den Gebäudetechnikarbeiten auf dem Flughafen Liszt Ferenc plante und realisierte die Matech Kft die Systeme Lufttechnik, Brandschutz, Kühlung, Heizung und Wasserversorgung des Sky Court.

Dienstleistung: Gebäudeelektrik

Auf dem Terminal T2A des Flughafens Liszt Ferenc kompletter Austausch der 10 MVA- und der dazu gehörenden 10 kV-Station, auf dem Terminal T2B kompletter Austausch der 3 vorhandenen 1,6 MVA-Transformatoren und 0,4 kV-Hauptverteiler sowie Erweiterung der vorhandenen 10 kV-Anlage. Die Reserve-Energieversorgung der Terminals und des Sky Court sichert DDUPS.

Im Gebäude wurde ein neues cat7-strukturiertes Verkabelungssystems mit nahezu 2.500 Endpunkten, mit Einziehen von nahezu 170 km Kabel, ausgebaut.