HBO Central Europe

Wirtschaftszweig: Medien

Lösungsbereich: Planungs- und Analysesystem auf Regionalebene

Kunde

Analytiksystem , HBO, Spektrum und Supermax kábel - Netz der TV-Sender in Mitteleuropa. Der HBO bietet in sechs Ländern mehreren Millionen Abonnenten Dienstleistungen unter Mitwirkung von drei Partnerstudios (Sony, Disney und Time Warner) und anderen Studios wie Universal, MGM, Paramount and Fox. Die Dienstleistungen des HBO sind in Mitteleuropa in Ungarn (seit 1991), Polen, Republik Tschechien, Slowakei, Rumänien und Bulgarien erreichbar.

Problem

Der HBO entwickelte nach der Bildung der Region Budapest ein auf der Basis von MS Excel entwickeltes Standard-Haushalts- und Berichtsystem. In jedem Land, in dem die HBO-Dienstleistungen erreichbar waren, wendeten die Finanzabteilungen die Software SUN für ihre Buchhaltung und die Vision XL für die Erarbeitung der Leitungsberichte an. Der HBO erarbeitete monatliche Report-Pakete. Der Haushaltsbericht wurde jährlich einmal zusammengestellt. Die Berichte der einzelnen Länder wurden im Excel-Format nach Budapest geschickt. Im Zusammenhang mit dem neuen System setzte der HBO die folgenden Ziele:

Einführung eines neuen Softwarepakets und Austausch der alten in allen Ländern, in denen der HBO eine Dienstleistung bietet - Integration der System-Architekturen und Verbesserung der Automatisierung - Integration der neuen Software mit dem Haushaltssystem auf SUN Basis - Adaptieren eines effektiven, qualitativ hochwertigen, rechtzeitig fertig werdenden Berichtssystems - Verbesserung der Qualität der die Effektivität und termingemäße Erstellung der Reports unterstützenden Arbeitsprozesse auf allen Leitungsebenen - Sicherung des Zugangs zu den detaillierten finanziellen Daten - das neue System muss fähig sein, 55-65-Anwender im Zeitraum der Erstellung des Haushalts und des Berichts zu bedienen.

Lösung:

Die Entwicklungen führte die IBCnet Kft auf Weltniveau mit den marktführenden Finanzplanungs und Reportwerkzeugen Cognos aus. Während des Projekts wurde das regionale Planungs- und Analysesystem der Sender HBO, Spektrum und Cinemax der Region Mittelost-Europa erarbeitet, ein einheitliches, integriertes Finanzberichtssystem wurde verwirklicht, in erster Linie mit Verwendung von Ist-Daten, die aus dem SUN Oracle-System gewonnen wurden. Mit Hilfe des Werkzeugs Cognos entstand ein neues Finanzplanungssystem. Was realisiert wurde:

ein einheitliches, integriertes Finanzberichtssystem für die HBO CE-Firmen, Umsetzung des gegenwärtigen monatlichen Abschlussprozesses aus der Vision XL- und der MS XL Umgebung in der Cognos-Umgebung - gegenwärtig benutztes einheitliches Finanzplanungssystem mit Hilfe des neuen Werkzeugs - Erarbeitung der monatlichen GAAP-Berichte mit Hilfe des neuen Werkzeugs - Möglichkeit zur Erarbeitung der monatlichen GAAP-Berichte - Erarbeitung des gegenwärtig benutzten, den Eigentümern zu schickenden monatlichen Finanzberichtspakets - Erarbeitung der Quartals- und Halbjahres-Finanzprognosen (REFO, Projektion) für die Eigentümer - für den HBO CE zu berechnende Kostenallokation

Vorteile:

die Finanzplanung erfolgt auf Standard-Webflächen und in zentralen Modellen, rechnet mit einheitlichen Algorithmen, behandelt die erforderlichen Berechtigungs- und Kompetenzebenen - im System vergleicht es gleichzeitig mehrere Planversionen - der Prozess der Erarbeitung der Monatsberichte wird beschleunigt, statt der Erarbeitung der Reports gelang die Betonung auf die Analyse dieser - das Planungs- und Berichtssystem ist vollkommen geschlossen, die Informationen können bis zur Ausgangsebene (Transaktion) abgerufen werden - es entsteht ein einheitlicher, zentraler Datenmarkt, der die Daten mehrerer Jahre in Tiefe der Transaktionen speichert.